Herzlich willkommen

auf der Homepage der Grundschule Op de Host!

 

Unser BüZ-Standard des Monats

Die Schülerinnen und Schüler werden nicht mit den anderen verglichen,
sondern die Erwachsenen schauen, was sie geschafft haben,
was sie können und worin sie sich verbessert haben
oder sich noch verbessern können.

(aus Blick über den Zaun, Kinderstandards 1.4:
Wie gibt man Kindern Rückmeldung zum Lernen?, Mai 2021)

Was tun, wenn's brennt?

Liebe Kinder, liebe Eltern, Hilfe für Kinder und Eltern findet ihr hier:

Mit Schnupfen in die Schule?

Wenn Ihr Kind über Schnupfen und Halsschmerzen o.Ä. klagt, sehen Sie hier, wie Sie es mit dem Schulbesuch handhaben sollen. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat einen NAGELNEUEN Leitfaden erstellt, anhand dessen Sie prüfen können, ob Ihr Kind zur Schule gehen darf. (Änderungsdatum 21.2.2021)

Aktuelles

Das Ministerium für Bildung teilt mit:
Eltern können Ihre Kinder (ohne Angabe von Gründen) bis zum 18.6.2021 beurlauben lassen.

Kinder, die an Testtagen erkrankt waren, dürfen nur getestet und mit einer qualifizierten Selbstauskunft das Schulgebäude betreten.
Betroffene Kinder melden sich gleich vor Unterrichtsbeginn bei der Aufsicht führenden Lehrkraft auf dem Schulhof oder klingeln an der Eingangstür. Sie betreten die Schule nur nach Aufforderung und Abgabe der Selbstauskunft.

Sollte es Ihnen absolut nicht möglich sein, vor Schulbeginn selbst einen Test mit Ihrem Kind zu machen, so informieren Sie uns bitte rechtzeitig, damit wir gleich im offenen Anfang den Selbsttest in der Schule nachholen

Nach den Ferien wird verbindlich für alle, die am Präsenzunterricht teilnehmen wollen, im Unterricht getestet. Kinder, deren Eltern einem Selbsttest in der Schule NICHT zustimmen, können NICHT am Unterricht teilnehmen!

Über den Ablauf der Testungen während der Schulzeit informieren wir in den letzten Ferientagen. Vorher erhalten auch wir Schulen leider keine konkreten Informationen dazu.

... schöne Ostertage und eine erholsame freie Zeit.  Am 19. April geht es mit Unterricht nach Stundenplan wieder los.

Wir sind sie nicht los, die Masken! Die Maskenpflicht ist bis 31. März verlängert worden, neuerdings sogar bis 11. April.

Auch für die Zeit bis zum 31. März können Eltern ihr Kind vom Unterricht beurlauben lassen. Eine Begründung ist weiterhin nicht erforderlich.