Das DaZ-Zentrum

Seit dem Sommer 2016 ist unsere Schule ein DaZ-Zentrum

Kinder, die Deutsch als Zweitsprache erlernen müssen, haben zwei Stunden Sprachunterricht in der Kleingruppe.

Zusätzlich nehmen sie am Unterricht im Klassenverband der jahrgangsübergreifenden Klassen 1 bis 4 teil und sind Teil einer regulären Klasse.

Unsere DaZ-Lehrkraft ist Frau Wolff. Sie steht als Ansprechpartnerin und für Rückfragen zur Verfügung. Zurzeit und voraussichtlich bis Sommer 2021 ist Frau Wolff in Elternzeit.

Im Schuljahr 20/21 übernimmt Frau Loose einige Stunden DaZ.