Eine Wasserrutsche für das Horster Freibad

von Redaktion

Thorsten Pahlke aus Horst wird am 10.05.2019 ab 17 Uhr versuchen, 24 Stunden mit dem Fahrrad um die Aschenbahn der Horster Jacob-Struve-Schule zu fahren.
Mithilfe dieser Aktion soll eine Wasserrutsche für das Horster Freibad finanziert werden. Wir wollen ihn dabei unterstützen.

 

Am Freitag und am Sonnabend werden Kinder, Lehrkräfte  und Eltern der Schule an der Aschenbahn anwesend sein, um Thorsten Pahlke zu unterstützen:

 

Freitag, 17 bis 19 Uhr:           Sabine Stein
Sonnabend, 9.30 bis 11 Uhr:   Inke Ratjen
Sonnabend, 14 bis 17 Uhr:     Jessika Obernesser

 

Die Kinder werden in der Schule Naschtüten vorbereiten, die auf dem Sportplatz verkauft werden. Außerdem soll Thorsten Pahlke mit selbst gestalteten Plakaten von den Kindern angefeuert werden. Kommen auch Sie mit Ihrer Familie zum Anfeuern ins Stadion.

 

Wir sehen uns auf dem Sportplatz. Der Einsatz lohnt sich!

Zurück