Lauftag 2017

von Redaktion

Laufen bei Wind und Wetter, das machte den Kindern am vergangenen Donnerstag rein gar nichts aus.

 

Unser Lauftag startete in diesem Jahr mit feinem Nieselregen.

Für 190 Kinder ging es um Punkt neun Uhr auf der altbekannten Strecke an der Schule los.

Um 9.25 Uhr erreichte uns ein Anruf, dass ein abgebrochener Ast die Spurbahn versperrte. Kurzentschlossen ließen wir die Kinder umdrehen und machten auf dem Parkplatz des Vereinshauses "Op de Host" weiter.

Nach und nach versammelten sich dort auch Eltern und Großeltern, die als Helfer und Zuschauer unsere Läufer anfeuerten, die Kinder mit Wasser und Obst versorgten und zu diesem gelungenen Sportfest beitrugen.

 

Vielen Kindern gelang es, ein Laufabzeichen zu bekommen. Erstaunlich viele knackten auch die 60- und 90-Minuten. Toll!

Zurück